Sea War

Sea War 3.0

Schiffe versenken gegen den Computer oder menschliche Gegner

Sea War bringt den Schulbank-Klassiker Schiffe versenken in digitaler Form auf den Palm. Neben dem Computer können Spieler auch per Infrarot, Bluetooth oder am gleichen Gerät gegen einen menschlichen Gegner in die virtuelle Seeschlacht ziehen. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Sea War bringt den Schulbank-Klassiker Schiffe versenken in digitaler Form auf den Palm. Neben dem Computer können Spieler auch per Infrarot, Bluetooth oder am gleichen Gerät gegen einen menschlichen Gegner in die virtuelle Seeschlacht ziehen.

Wie bei dem Original geht es bei Sea War darum, die komplette Flotte des Gegners zu versenken. Das Schlachtfeld des rundenbasierten Spiels unterteilt sich in ein rechteckiges Raster. Zu Spielbeginn platziert jeder Teilnehmer seine Schiffe beliebig auf der Seekarte. Danach feuert man abwechselnd per Stylusklick mit der Artillerie. Wer einen Treffer landet, darf einen zweiten Schuss abgeben. Da Schiffe nicht direkt aneinander oder diagonal platziert werden dürfen, kann man mit ein wenig Strategie die Lage der gegnerischen Flotte immer weiter eingrenzen. Zehn verschiedene Schwierigkeitsgrade im Einspieler-Modus sowie drei unterschiedliche Zweispieler-Modi und eine Onlinehilfe komplettieren den Programmumfang.

FazitSea War setzt die klassische Spielidee von Schiffe versenken technisch perfekt auf dem Palm um. Neben dem sehr variablen Schwierigkeitsgrad im Einspieler-Modus sorgt vor allem die Seeschlacht gegen menschliche Gegner am gleichen Handheld oder via Bluetooth und Infrarot für kurzweilige Unterhaltung.

Sea War

Download

Sea War 3.0